Im Jahr 2010 erhielt die Gemeinde Argyle die Gelegenheit, das Municipal Physical Activity Leadership Program (MPAL) in ihre Organisation einzuführen. Das Programm unterstreicht die Tatsache, dass mit zunehmender körperlicher Aktivität in den Gemeinden gesundheitliche, soziale, wirtschaftliche und ökologische Vorteile verbunden sind.

MPAL erkennt an, dass die Hälfte unserer Bevölkerung sesshaft ist und dass unsere Jugend weniger aktiv wird.

Die Regierung von Nova Scotia hat sich zum Ziel gesetzt, die Zahl der Nova Scotianer, die für gesundheitliche Vorteile ausreichend aktiv sind, bis 2010 um zehn Prozent zu erhöhen. Dieses Programm soll die wichtige Rolle der Gemeinden bei der Bereitstellung von Bewegungsangeboten durch die Bereitstellung von qualifizierte Führung auf kommunaler Ebene.

Diese Aufgabe beinhaltet die Erstellung und Umsetzung eines strategischen Bewegungsplans.

pdf Strategischer Plan für körperliche Aktivität (704.07 KB)